Über den Entwickler

Aus LISApedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fabian Kölle, der Entwickler von LISA.
Mein Name ist Fabian Kölle, ich bin 1978 in Hamburg geboren und habe mich 2003 als Dienstleister für Informationstechnologie selbständig gemacht. Schon als Kind mit etwa 7 Jahren habe ich die ersten zögerlichen Programmier-Erfahrungen an verschiedenen Computersystemen gesammelt - weil es damals noch keine PCs gab, waren dies z.B. ein Commodore C116 (BASIC), ein Commodore Plus4 (BASIC), ein Atari 1040 STE (BASIC) und später diverse PC-Systeme (BASIC, C++, Visual C++, Visual Basic, C#, PHP, MySQL, HTML, JavaScript, Java, Ruby, CSS, AJAX, Node.js, Socket.IO und andere).

Seit den ersten Erfahrungen mit der komplexen, aber relativ einfach zu erlernenden Skriptsprache PHP habe ich mich in diese Sprache verliebt und viele Projekte damit realisiert, unter anderem LISA, die mein derzeit umfangreichstes Projekt darstellt.

Als netzaffiner Mensch verbringe ich auch privat viel Zeit am PC und im Internet, sehe gern Filme, höre und mache Musik, lese und schreibe gern und schaue und höre mir Dokumentationen und Podcasts zu verschiedenen Themen an, um mein Wissen über die Welt zu erweitern. Besonders interessiere ich mich für die Entwicklung der Technik, für Biologie, Physik und angewandte Erkenntnistheorie, habe aber auch vielfältige Interessen, die darüber hinausgehen.

Wie man mit mir in Kontakt treten kann, wird auf der entsprechenden Unterseite erklärt.